Technologie

Internationaler Standard zu Vermeidung der Verbreitung von Schädlingen

Pallox ist zertifizierter Betrieb für die Durchführung von IPPC Behandlungen.

Der IPPC Standard gilt international und wurde etabliert um der Verbreitung von Schädlingen vorzubeugen. Weltweit sind IPPC / ISPM15 behandelte Holzverpackungen für den internationen Warenversand vorgeschrieben. 

Zur Durchführung einer IPPC / ISPM15 Behandlung wird das zu behandelnde Holz für einen Zeitraum von mindestens 30 Minuten auf 56 Grad Celsius erhitzt. 
Dabei werden eventuell vorhandene Schädlinge beseitigt und das Holz getrocknet. 

Nach einer erfolgten IPPC / ISPM15 Behandlung wird das Holz mit unserer Betriebsnummer entsprechend gekennzeichnet. Sie erhalten von uns alle notwendigen Dokumente für einen risikofreien Versand Ihrer Waren.